Der Frühling ist da

Endlich ist er da, der Frühling, das Licht, die Wärme und das Leben. Eben noch war es kalt und dunkel und nun ist der Frühling eingekehrt. Wie nah Dunkelheit und Licht beieinanderliegen. Tristesse und Leben. Abwarten und Aufbrechen.

Vor kurzem war noch alles von einer dicken Schneedecke bedeckt. Der Wind fegte eisig über die Felder und man wagte sich nur dick eingepackt vor die Tür. Zwar liesen die ersten warmen Sonnenstrahlen schon den nahenden Frühling erahnen, doch der kalte Wind vertrieb schnell jede Hoffnung. Die Natur lag tiefgefroren im Winterschlaf. Doch wer genau hinhörte, der konnte schon die Vögel zwitschern hören. Sie kündigten schon den nahenden Frühling an. Der außergewöhnlich viele Schnee lud so manchen Städter ein, seinen Schlitten auszupacken und so flitzten überall im Wald Menschen auf ihrem Schlitten den Berg hinunter. Pfade die sonst nur von Mountainbikern genutzt werden, wurden kurzer Hand zu Rodelpisten umfunktioniert und man musste gut aufpassen nicht einem Rodler in die Quere zu kommen. Man hörte nur ein lautes Vorsicht! bevor so ein Schlitten über den Weg den Berg hinab schoss.

Frühlingstage

Nur wenige Tage später hielt der Frühling Einzug. Von einem Tag auf den anderen war der Schnee geschmolzen und über Nacht eine Blumenwiese entstanden. Wo eben noch alles von Schnee bedeckt war blühen jetzt Krokusse und sogar die ersten mutigen Primeln schauen hervor. Es ist warm geworden und die Menschen drängt es nach draußen, die Sonne zu genießen. Jeder, der kann, ist draußen und so tummelt sich alles auf den beliebten Plätzen. Endlich! Der Frühling ist da! So lange haben wir gewartet, uns nach dem Licht und der Wärme gesehnt. Endlich ist er da. Es ist einfach wundervoll die Sonne auf der Haut zu spüren, die frische Luft einzuatmen und die Lebensfreude zu spüren, die sich ganz automatisch in einem ausbreitet. Wie schön es doch ist!

Zeit des Aufbruchs

Der Frühling ist ein Aufbruch ins Leben. Die Natur lebt auf, alles beginnt von neuem und auch wir Menschen fühlen diese euphorische Stimmung. Wir haben wieder viel Energie und sind voll Tatendrang. Wir wollen die Dinge in die Hand nehmen und loslegen. Es ist die Zeit seine Wohnung aufzuräumen und den Staub des Winters hinauszufegen. Wir schmieden neue Pläne und fangen mit neuen Dingen an. Ich liebe diese Zeit des Jahres in der alles möglich zu sein scheint. Ich freue mich auf die vielen Begegnungen und Erlebnisse, die auf mich warten. Mein Herz singt vor Freude mit den Vögeln um die Wetter. Endlich ist der Frühling da.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.